Neu in der  Neuen Musikschule

 

Unterricht an Bağlama / Saz (anatolische Langhalslaute)
... seit August 2017 bietet die Neue Musikschule Baglama / Saz-Unterricht an.

Möglich ist Einzel- oder Gruppenunterricht vormittags oder abends!

Die Baglama ist heute das bekannteste türkische Instrument in Deutschland. Der Name Baglama bedeutet 'gebunden' und ist abgeleitet von den beweglichen Bünden des Instruments. Wertvolle Informationen zum Instrumentenkauf, zu Pflege und Stimmung, Haltung und Spieltechnik, Unterrichtsplanung, zum Üben, Zusammenspiel mit anderen, zu Vorspielen, Konzerten und Wettbewerben bilden die Grundlage für einen erfolgreichen Baglama-Unterricht. Auch die Notationsweise und Notenquellen sind Bestandteil des Unterrichts.

Zudem werden die wichtigsten türkischen Musikbegriffe und eine Aussprachehilfe des Türkischen mit einbezogen …
Seit 2002 ist die Baglama festes Wettbewerbsinstrument im Regional- und Landeswettbewerb Jugend Musiziert in Berlin und seit 2005 auch in Nordrhein-Westfalen.

 

Saray Sahin, Lehrerin für 

Bağlama / Saz

INTERESSE?

Zur Vereinbarung einer kostenlose Probestunde wenden Sie sich bitte an die Neue Musikschule, Lüneburger Schanze 19 in Buxtehude, Tel. 04161-78514 oder schicken eine Mail: nms.buxtehude@ t-online.de

 

4er- bis 6er-Gruppe € 30,- pro Monat